Zu Produktinformationen springen
1 von 1

BanChips

Nature Chips im Kessel

Nature Chips im Kessel

Normaler Preis CHF 22.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 22.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Platanitos, Platano Chips, Chifles oder Plantain chips genannt. Bekannt aus Südamerika, Afrika, Asien und Indien. Salzige Kochbananen Chips ähneln herkömmlichen Kartoffel Chips und sind weder süss noch bananig. Passt perfekt zu einem Glas Weisswein oder auch als gesünderer Snack für zwischendurch. Sie können im Kessel gut verschlossen im Küchenschrank während 3 Monaten immer wieder auf und zu gemacht werden und bleiben super crunchy.

Beschreibung

Bekannt aus Südamerika, Afrika, Asien und Indien. Auch Platanitos, Platano Chips, Chifles oder Plantain chips genannt. Salzige Kochbananen Chips ähneln herkömmlichen Kartoffel Chips. Mit rund 20% weniger Fett und 50% mehr Ballaststoffe kann sich dieses gesündere, salzige Bananen Chips mit Biss durchaus sehen lassen. Passend als Snack zum TV Abend oder für den kleinen Hunger unterwegs.

Vorteile

- 100% Natürlich & Vegan

- 20% weniger Fett

- 50% mehr Ballaststoffe

- ohne künstliche Aromen und Zusätze

- Ein Schweizer Produkt, hergestellt in der Schneisingen

-  Kleinmengen und Handarbeit Produktion

- Haltbarkeit: Banchips bleiben auch offen tagelang knackig

- Grüne Kochbananen sind zuckerlos, da sie noch keinen Zucker entwickelt haben und daher noch bessere Nährwerte als die Essbanane vorweisen können

Zutaten & Nährwerte

Zutaten:

Grüne Kochbanane, Schweizer Holl Rapsöl, Schweizer Alpensalz

Ja nach Sorte, verschiedene Gewürzmischungen.

Nähwerte: siehe unsere Nährwerttabelle

Versand

Versandkosten 9.25 Chf bis 50.00 chf, ab 50.00 chf Versandkostenfrei

Customer Reviews

Based on 6 reviews
83%
(5)
17%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
I
Iris Welten
Super Chips und so leicht

Diese Chips können einfach alles, wenig Fett, viel Ballaststoffe, glutenfrei, vegan und einfach super lecker. Als grosser Chips Fan bin ich jetzt umgestiegen auf die BanChips seit ich sie kenne und meine ganze Familie dazu.

F
Fabio Negro

Die Chips sind sehr fein, aber es hat zu viele Krümeln, die das Gewicht beeinträchtigen.

I
Irina Tydeck
Sind sehr lecker

Top

D
Daniel Tschumi
Kessel mit Banchips

Sehr gut, ist zwar plastic der Kessel, aber von der grösse kann ich ihn für anderes noch gebrauchen.

C
Cyrill Scherer
Bananenchips Nature😍

Sehr sehr zufrieden und Lecker!

Vollständige Details anzeigen

Gesünder Snacken

Mit rund 20% weniger Fett und 50% mehr Ballaststoffe kann sich dieses super crunchy, gesündere, salzige Kochbananen Chips mit etwas mehr Biss durchaus sehen lassen. Passend als Snack zum Apéro oder TV Abend oder für den kleinen Hunger unterwegs.

Co2 Bilanz der Kochbanane

Mit einem Emissionswert von unter 130 Gramm pro 100 Gramm, ist die CO2-Bilanz von Kochbananen gut. Da wir die Verarbeitung in Handarbeit und Kleinmengen produzieren, also die Herstellung in der Schweiz stattfindet, ergibt dies ein umweltfreundliches, nachhaltiges, gesundes und feines Genussmittel.

Geliefert in 1-3 Tage

BanChips verpflichtet sich für die Nachhaltigkeit indem wir Pakete mit Planzer verschicken, da der ganze Versand Co2 neutraler ist. Planzer arbeitet mit der Bahn. Sie benutzen Ihre eigenen Fahrzeuge zur Abholung beim Lieferanten, bringen es zur nächsten Bahnstation. Die Bahn transportiert die Lieferung bis zur nächstgelegenen Bahnstation des Kunden. Dort wird sie mit einem Planzer Fahrzeug vor Ort abgeholt und dem Kunden zugestellt.

  • Versandkostenfrei ab 50.00 chf

    Mit der Limite von 50.00 Chf wollen wir der Umwelt zuliebe grössere Bestellungen fördern, damit wir den Co2 Ausstoss mit Kleinlieferungen verringern können. Zu diesem Thema werden wir auch vermehrt auf unsere Verkaufsstellen hinweisen, die BanChips verkaufen.

  • Verpackung

    Unsere Verpackungsstrategie sieht folgend aus, bewusst wollen wir Kartons wieder verwenden. Wir wollen einer unnötigen Wegwerfmentalität entgegenwirken.
    Mach auch Du mit und verwende Karton wieder. Dieser Gedanke entstand aus der Beschaffungsknappheit von Karton während der Corona Pandemie.